Sie sind Schachmatt! – Business Wargaming

Sie sind Schachmatt! – Business Wargaming

Diese Äußerung ist wohl die letzte, die Sie während Ihres entscheidenden Meetings hören wollen.

Sie kennen das, zumindest haben Sie es bestimmt schon einmal gehört: Eigentlich sollte es heute DAS Meeting werden – IHR Meeting. Der Launch und das neue Portfolio sollten dem CEO vorgestellt werden. Wochen haben Sie an den internen Analysen und interne Steakholder überzeugt und jetzt das! Schachmatt, Game Over, Dead!

Aus dem nichts, völlig unerwartet. Warum musste der Wettbewerb genau jetzt mit einem fast identischen Produkt um die Ecke kommen?

Nun ist das Projekt kurz vorm Launch gestorben, ein Rohrkrepierer, Halleluja.

 

Doch die Frage, die Sie sich stellen müssen lautet: Kam es denn wirklich so unerwartet quasi – out oft he blue? War alles so positiv für Sie wie angenommen?

Business Wargaming hilft hier wirksam bei der Marktanalyse und Selbsteinschätzung der offenen Flanken Ihrer Firma und der Ihres Wettbewerbers. So ein Workshop unterstützt sie zusätzlich bei der Vermeidung die Aktivitäten und Reaktionsmöglichkeiten Ihrer Wettbewerber falsch einzuschätzen. – Sie klinken Sie sich in den Kopf Ihrer Wettbewerber ein.

 

Bei dem Business Wargaming unterziehen Sie Unternehmen und Produktgruppen einer Analyse möglicher Zukunfts-Szenarien inklusive der klassischen SWOT-Analyse oder wenn notwendig zum Beispiel auch Business Model Canvas-Analysen. Das Business Wargaming ist eine Form der strategischen Simulation, in der Sie sich über einen definierten Zeitraum in Ihre Wettbewerber hinein versetzen. Sie können in einem völlig geschützten Raum Ihre eigenen Strategien für zukünftige Marktsituationen und Launches testen. So können Sie effizient Risiken schon vorher erkennen und diese im Anschluss minimieren, oder ausschalten.

 

Während eines Business Wargaming Workshops werden Sie den Wettbewerb, deren Produkte und Verkaufsargumente besser kennen lernen und einschätzen lernen. Genauso ist der Fokus dieses Workshops zu erlernen auf welchem Weg Sie herauszufinden können ob Ihr Mitbewerber etwas in der Pipeline hat.

Dazu brauchen Sie drei Teams, das Firmen-Team, das Wettbewerber-Team und das Markt-Team, in diesen Teams erarbeiten wir gemeinsam die oben schon genannten Punkte.

Das Firmen-Team: Repräsentiert Ihr Unternehmen mit der aktuellen Strategie

Das Wettbewerber-Team: Repräsentiert Ihre/n stärksten direkten Wettbewerber. Das Team ist gezwungen in die Rolle ihrer Mitbewerber zu schlüpfen.

Das Markt-Team: Repräsentiert die Marktteilnehmer und entscheidet über die Wettbewerbsfähigkeit und Attraktivität der jeweiligen Angebote.

Fünf Klassische Fragestellungen des Business Wargaming’s:

  • Ändert sich auf absehbare Zeit das Geschäftsmodell unserer Branche?
  • Wird unser Produkt ein Massenprodukt/Commodity?
  • Wie robust ist unser Unternehmen?
  • Wie ist die Marktentwicklung in den nächsten Jahren, gibt es künstliche MS-verknappungen?
  • Welche Schritte plant mein Mitbewerber getrieben durch die Marktkonsolidierung?

So testen Sie, im sicheren Raum, mit Blick auf Ihre Konkurrenz ihre Marketing und Vertriebsstrategien risikofrei auf Herz und Nieren. Erarbeiten Sie so – essentielle Rückschlüsse für Ihr strategisches Vorgehen und  hilfreiche CI-Grundkenntnisse. Im Idealfall führt ein Business Wargaming zu einer validierten Bewertung der Zukunft und einer umsichtigen Ableitung von Handlungsoptionen für Ihr Unternehmen.

„Nun weißt du aber, dass bei jedem Geschäfte der Anfang das Wichtigste ist.“ Platon Der Staat 2. Buch

Marc Wenn, Senior Consultant der Munich Business Services GmbH

Infos zum Autor: www.marc-wenn.de

Veröffentlicht in: Allgemein, Marketing, Vertriebssteuerung

Über den Autor:

Einen Kommentar schreiben